55 Jahre          SchachClub Fuldatal          1961-2016

Startseite
Senioren aktuell
Mannsch.-Spiele
Clubmeisterschaft
Blitz
Freischach
Schnellschach
Herausforderer
Pokalsieger
Kümmerling
Historie
Im Gedenken
 - - - - - - - - - -
Jugend seit 2011
Jugend 2008-10
Jugend 2003-07
10 Jahre Jgd.-Gr.
Open 2008
Open 2007
Open 2006
Open 2005
Schulschach

50-Jahr-Feier

1. Jugend-Open 2005

 

 

 

 

 

 

Erfolgreiche Wettkämpfe und gute Stimmung herrschten bei unserem ersten Jugend-Schach-Turnier. Das heiße Sommerwochenende hielt mehr als 100 Kinder und Jugendliche nicht davon ab, am 1. Fuldataler Schach-Open teilzunehmen. Bei strahlendem Sonnenschein reisten die Turnierteilnehmer aus allen Teilen der Bundesrepublik in die Sporthalle nach Fuldatal-Simmershausen, darunter die deutsche Jugend-Schach-Elite mit mehreren Deutschen Meistern aus verschiedenen Altersklassen. Aber auch wer noch nicht das Format zum Schachmeister hatte, war bei den Fuldataler-Open willkommen. Viele der Teilnehmer stürzten sich mit Begeisterung in ihr erstes Turnier, wobei gerade die Jüngsten mit spielerischer Unbekümmertheit ihre Wettkampfrunden meisterten. Jüngste Teilnehmerin des Turniers war die 6-jährigeTamara Borries aus Limburg. In sieben Runden wurden die Sieger der jeweiligen Altersgruppen nach dem Schweizer System ausgespielt. Die 20 Minuten Bedenkzeit pro Partie nutzten vor allem die erfahrenen Teilnehmer aus, während die Jüngsten mit schnellen Zügen zum Ziel kamen

Neben wertvollen Sachpreisen warteten auch zahlreiche Pokale auf die Klassensieger, was nur durch die Unterstützung unserer  Sponsoren so möglich war.

Die Sieger des Turniers

Nach sieben Spielrunden mit je 20 Minuten Bedenkzeit -gespielt nach Schweizer System- standen die Sieger des Turniers fest. Bei der Siegerehrung am späten Nachmittag warteten neben Pokalen für die Erstplazierten auch viele hochwertige Sachpreise auf die Teilnehmer. Folgende Sieger wurden geehrt:

U8 m: Dennis Wagner, Lohfelden. U8 w: Maria Bluhm, Neuberg
U10 m: Sven Grünwald, Homberg, U10 w: Bianca Stolcz, Mainaschaff
U12 m: Philipp Risius, Gießen, U12 w: Louisa Hohmann, Brilon
U14 m: Makan Rafie, Kassel, U14 w: Filiz Osmanodja, Dresden
U16 m: Julian Geske, Höchst, U16 w: keine Teilnehmerin
U18 m: Leander Fink, Langenselbold, U18 W: Anna Endress, Feilbingert/Bad Kreuznach

Die Mitglieder des Schachclubs Fuldatal überzeugten durch hervorragende Leistungen. Benjamin Aslan wurde 3. seiner Alterklasse, Vincenzo Kiewning belegte den 6. Platz, Jannik Scherer kam auf Rang 7 und Lukas Krug auf Platz 8 der Altersklassenwertung. Damit kann der Fuldataler Schachclub stolz auf seinen Nachwuchs sein.

Die deutschen Jugendmeister im Schach nutzten das Fuldataler Turnier auch zur Vorbereitung auf die Jugend-Schach-Weltmeisterschaft 2005 in Belfort/Frankreich.

Freut sich über den Erfolg beim Turnier: Filiz Osmanodja aus Dresden, die amtierende Deutsche Meisterin in der Altersklasse U10w.

Ein Blick in den Turniersaal mit dem SCF-Jugendtrainer und FIDE-Meister Uwe Kersten, der auch als Gruppenleiter zum reibungslosen Ablauf des Turnieres beitrug.

Julian Geske aus Höchst wurde bereits zweimal Deutscher Meister in den Altersklassen U12 und U14 Bei diesem Turnier siegte er in der Altersklasse U16

Hoffnung auf die Weltmeister- schaft: Die Deutsche U12-Mei- sterin Anna Endress aus Feil- bingert.

Mit Platz 3 in der Altersklasse U12 war Benjamin Aslan der beste Turnierteilnehmer aus dem Schachclub Fuldatal. Bei den Deutschen Meisterschaften belegte er den fünften Platz.

Das Vorbereitungsteam des SCF

Aktiv für den Schachclub Fuldatal: v.l.n.r.: Willi Alefs, Carsten Werner, Hans-Walter Reuber, Heinz-Dieter Schmidt (hinten) sowie Jörg Lamprecht und Rolf Engelhardt (vorne) 

Zur Vorbereitung des 1. Fuldataler Schach-Open war ein mehrmonatiges intensives Engagement der Clubmitglieder nötig. Unter Leitung vom Vereinsvorsitzenden Heinz-Dieter Schmidt konnte eine rundum gelungene Veranstaltung auf die Beine gestellt werden.

Als Gruppenleiter unterstützten ihn Mannschaftsführer Willi Alefs und Carsten Werner sowie Schatzmeister Hans Walter Reuber, der 2. Vorsitzende Jörg Lamprecht und Schriftführer Rolf Engelhardt. Gemeinsam mit vielen weiteren Vereinsmitgliedern engagierten sie sich in den vergangenen Monaten für das Turnier. Der große Erfolg zeigt, dass sich die Mühe gelohnt hat.

Die externen Helfer

 

V.l.n.r.: Dr. Jürgen Klüners, FM Uwe Kersten, Simon Martin Claus und SCF-Vorsitzender Heinz-Dieter Schmidt.

Für einen reibungslosen Ablauf des Turniers wurden die Vereinsmitglieder auch extern unterstützt. Als Hauptschiedsrichter des Turniers konnte der Kasseler Dr. Jürgen Klüners gewonnen werden, der in dieser Funktion auch bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Willingen im vergangenen Mai tätig war. Trainer Uwe Kersten war für die sportliche Vorbereitung des Turniers verantwortlich und Simon Martin Claus, Vorsitzender der Hess. Schachjugend, unterstützte mit seinen Erfahrungen aus der Organisation vieler Jugend- Schachturniere.

Während der einzelnen Runden herrschte konzentrierte Stille in der Sporthalle Simmershausen.

Die Ergebnisse

Nr.

U 8

ELO

NWZ

1

2

3

4

5

6

7

Punkte

Buchh

SoBerg

1.

Wagner,Dennis

 

 

13S1

4W1

2S1

5W1

3S1

11W1

9S1

7.0

30.5

30.50

2.

Bluhm,Sonja Maria

 

860

9W1

12S1

1W0

6S1

11W1

3S1

4W1

6.0

30.5

23.50

3.

Metz,Lisa

 

 

6W1

7S1

5W1

8S1

1W0

2W0

13S1

5.0

33.0

20.00

4.

Henning,Benedikt

 

 

11W1

1S0

12W1

9S1

8W1

7S1

2S0

5.0

30.5

17.50

5.

Klug,Kilian

 

 

18S1

14W1

3S0

1S0

6W1

13W1

12S1

5.0

27.0

15.00

6.

Roer,Louis

 

 

3S0

17W1

18S1

2W0

5S0

15W1

16S1

4.0

26.0

10.00

7.

Scherer,Jannik

 

 

17S1

3W0

10S½

12W1

9S½

4W0

11S1

4.0

25.5

12.00

8.

Goßmann,Jan

 

 

+

10W1

16S1

3W0

4S0

9W0

14W1

4.0

22.5

9.00

9.

Rudolph,Andreas

 

 

2S0

13W1

15S1

4W0

7W½

8S1

1W0

3.5

32.0

12.00

10.

Friebe,Stephan

 

 

19W1

8S0

7W½

11S0

17W1

14S0

18W1

3.5

19.5

7.50

11.

Seehafer,Leonie

 

 

4S0

19W1

14S1

10W1

2S0

1S0

7W0

3.0

29.5

7.50

12.

Holl,Jannik

 

 

15W1

2W0

4S0

7S0

18W1

17S1

5W0

3.0

27.5

7.50

13.

Brehm,Milena

 

 

1W0

9S0

+

16W1

14S1

5S0

3W0

3.0

26.0

5.50

14.

Meier,Ramona

 

 

16W1

5S0

11W0

19S1

13W0

10W1

8S0

3.0

22.0

7.00

15.

Kreutzer,David

 

 

12S0

+

9W0

17S½

16W½

6S0

19W1

3.0

16.5

3.50

16.

Schmidt,Christoph

 

 

14S0

18W1

8W0

13S0

15S½

+

6W0

2.5

19.0

3.50

17.

Borries,Natascha

 

 

7W0

6S0

19S1

15W½

10S0

12W0

+

2.5

18.5

2.50

18.

Klöpfel,Alexander

 

 

5W0

16S0

6W0

+

12S0

19W1

10S0

2.0

19.0

1.00

19.

Borries,Tamara

 

 

10S0

11S0

17W0

14W0

+

18S0

15S0

1.0

17.0

0.00

Nr.

U 10

ELO

NWZ

1

2

3

4

5

6

7

Punkte

Buchh

SoBerg

1.

Grünwald,Sven

 

1256

9W1

13S1

8W1

3S1

2W½

4S1

6W1

6.5

31.5

28.25

2.

Steblin,Daniel

 

965

5W1

18S1

10W1

6S1

1S½

3W1

7S1

6.5

31.0

27.75

3.

Höpfner,Tim

 

1041

15W1

4S1

7W1

1W0

8S1

2S0

9W1

5.0

33.0

20.00

4.

Karsten,Jannis

 

 

24S1

3W0

21S1

14W1

7S1

1W0

10W1

5.0

25.0

13.50

5.

Karsten,Nikolai

 

 

2S0

20W1

11W½

17S1

13S0

19W1

12S1

4.5

25.5

14.25

6.

Stolcz,Bianca

 

1069

12S1

7W0

9S1

2W0

16S1

13W1

1S0

4.0

30.5

13.50

7.

Sauer,Alexander

 

 

11W1

6S1

3S0

13W1

4W0

15S1

2W0

4.0

30.0

13.50

8.

Krug,Lukas

 

904

19S1

16W1

1S0

10W1

3W0

9S0

14S1

4.0

28.5

13.00

9.

Schneider,Marcel

 

 

1S0

24W1

6W0

18S1

17W1

8W1

3S0

4.0

25.5

10.00

10.

Scheele,Patrick

 

 

23W1

22W1

2S0

8S0

18W1

14W1

4S0

4.0

24.5

9.00

11.

Willems,Markus

 

1029

7S0

15W1

5S½

22W1

14S0

12W0

13S1

3.5

23.0

10.25

12.

Dombrowski,Kai

 

 

6W0

17S0

24W1

21S1

15W½

11S1

5W0

3.5

20.5

7.50

13.

Chau,Quang Don

 

 

17W1

1W0

16S1

7S0

5W1

6S0

11W0

3.0

28.5

10.50

14.

Schorer,Robin

 

772

16S0

19W1

18W1

4S0

11W1

10S0

8W0

3.0

25.5

9.50

15.

Heinze,Niklas

 

 

3S0

11S0

20W1

19W1

12S½

7W0

16S½

3.0

25.0

9.25

16.

Metz,Julia

 

 

14W1

8S0

13W0

20S1

6W0

17S½

15W½

3.0

23.0

9.00

17.

Siegling,Sebastia

 

 

13S0

12W1

22S1

5W0

9S0

16W½

21S½

3.0

22.5

8.25

18.

Klockenhoff,Cedri

 

 

20s+

2W0

14S0

9W0

10S0

23S1

24W1

3.0

21.5

4.00

19.

Stabernack,Joschi

 

 

8W0

14S0

23W1

15S0

21W1

5S0

22W1

3.0

20.0

5.50

20.

Rang,Marius

 

815

18w-

5S0

15S0

16W0

24W1

22S1

23W1

3.0

16.5

3.00

21.

Yagci,Nico

 

 

22S0

23S1

4W0

12W0

19S0

24S1

17W½

2.5

17.5

2.50

22.

Borries,Alexander

 

712

21W1

10S0

17W0

11S0

23S1

20W0

19S0

2.0

20.0

3.50

23.

Gruhn,Dierk

 

 

10S0

21W0

19S0

24S1

22W0

18W0

20S0

1.0

17.5

0.00

24.

Schade,Florian

 

 

4W0

9S0

12S0

23W0

20S0

21W0

18S0

0.0

22.0

0.00

Nr.

U 12

ELO

NWZ

1

2

3

4

5

6

7

Punkte

Buchh

SoBerg

1.

Risius,Philipp

 

1433

18W1

13S1

15W1

5S1

3S1

4W1

2W½

6.5

30.5

27.75

2.

Rosenkranz,Christ

 

1318

16w-

22W1

7S1

10W1

8S1

3W1

1S½

5.5

29.5

23.25

3.

Aslan,Benjamin

 

1658

20W1

12S1

5W1

4S1

1W0

2S0

8W1

5.0

33.0

21.00

4.

Sancar,Kenan

 

1634

19S1

10W1

8S1

3W0

17S1

1S0

11W1

5.0

29.5

18.00

5.

Thanabalasingam,A

 

1278

26S1

9W1

3S0

1W0

20S1

17W1

12S1

5.0

27.5

16.00

6.

Hohmann,Louisa

 

1408

21S1

7W½

11S0

9W1

15W1

8S0

17S1

4.5

25.5

15.25

7.

Baum,Jarec

 

891

28W1

6S½

2W0

12S0

22W1

10W1

19S1

4.5

24.0

12.25

8.

Kahleys,Kevin

 

1172

23W1

16S1

4W0

13S1

2W0

6W1

3S0

4.0

29.5

14.00

9.

Rosenstock,Philli

 

 

11w+

5S0

20W1

6S0

13W0

18S1

16W1

4.0

26.5

13.00

10.

Bluhm,Achim

 

921

25W1

4S0

16W1

2S0

18W1

7S0

15W1

4.0

26.5

11.50

11.

Sancar,Alina

 

1123

9s-

23S1

6W1

15S0

19W1

13S1

4S0

4.0

26.0

14.00

12.

Braun,Felix

 

964

22S1

3W0

19S0

7W1

16W1

15S1

5W0

4.0

26.0

13.00

13.

Emrich,Timm

 

911

24S1

1W0

26S1

8W0

9S1

11W0

21S1

4.0

26.0

11.50

14.

Henrich,Jörn-Patr

 

 

15W0

18S0

27W1

16S0

23W½

22S1

26W1

3.5

17.0

6.75

15.

Baumert,Jonathan

 

882

14S1

17W1

1S0

11W1

6S0

12W0

10S0

3.0

29.5

10.50

16.

Brinkmann,Pascal

 

 

2s+

8W0

10S0

14W1

12S0

20W1

9S0

3.0

28.0

12.00

17.

Ruppel,Florian

 

994

27W1

15S0

18W1

19S1

4W0

5S0

6W0

3.0

24.5

7.00

18.

Petrov,Petr

 

795

1S0

14W1

17S0

25W1

10S0

9W0

27S1

3.0

24.5

7.00

19.

Kehr,Jana-Farina

 

802

4W0

27S1

12W1

17W0

11S0

24S1

7W0

3.0

24.0

7.50

20.

Rehr,Julian

 

840

3S0

24W1

9S0

26W1

5W0

16S0

23W1

3.0

24.0

7.00

21.

Wrede,Tobias

 

777

6W0

25S½

23W0

28S1

24W½

26S1

13W0

3.0

18.5

5.00

22.

Hahn,Markus

 

 

12W0

2S0

25W½

27S1

7S0

14W0

28W1

2.5

21.5

2.75

23.

Reinhardt,Adrian

 

 

8S0

11W0

21S1

24W0

14S½

27W1

20S0

2.5

21.0

5.75

24.

Kiewning,Aurelio

 

 

13W0

20S0

28W½

23S1

21S½

19W0

25S½

2.5

18.5

5.50

25.

Brede,Leon

 

 

10S0

21W½

22S½

18S0

26W0

28S1

24W½

2.5

17.5

4.50

26.

Hammersen,Jesko

 

 

5W0

28S1

13W0

20S0

25S1

21W0

14S0

2.0

21.5

3.00

27.

Roer,Johanna

 

 

17S0

19W0

14S0

22W0

28W1

23S0

18W0

1.0

18.0

0.50

28.

Jütte,Jan

 

 

7S0

26W0

24S½

21W0

27S0

25W0

22S0

0.5

18.0

1.25

Nr.

U 14

ELO

NWZ

1

2

3

4

5

6

7

Punkte

Buchh

SoBerg

1.

Rafiee,Makan

1992

1809

6S1

11W1

2S1

4W½

3S1

5W1

7S½

6.0

30.5

26.25

2.

Kaphle,Sebastian

1824

1801

+

5S1

1W0

7S1

4W1

3W1

8S½

5.5

27.5

19.50

3.

Sharikow,Alexej

 

1472

4S½

6W1

11S1

8W1

1W0

2S0

10W1

4.5

31.0

17.25

4.

Sergin,Mark

2042

1930

3W½

14S1

10W1

1S½

2S0

7W1

5S½

4.5

30.5

17.50

5.

Simonow,Andrej

 

1533

15S1

2W0

13S1

9W1

8S1

1S0

4W½

4.5

29.0

15.25

6.

Kiewning,Vincenzo

 

1447

1W0

3S0

14W½

+

15S1

13W1

12W1

4.5

21.0

9.25

7.

Schäfer,Paul

1843

1781

13S1

9W1

8S½

2W0

17S1

4S0

1W½

4.0

28.5

13.50

8.

Kaphle,Stephan

1954

1870

14W1

10S1

7W½

3S0

5W0

11S1

2W½

4.0

27.5

13.75

9.

Weber,Andre

 

1521

17W1

7S0

15W1

5S0

16W1

10S0

13W1

4.0

21.5

9.50

10.

Osmanodja,Filiz

 

1608

16S1

8W0

4S0

11W1

13S½

9W1

3S0

3.5

25.0

10.75

11.

Klink,Elina

 

1550

12W1

1S0

3W0

10S0

14W1

8W0

16S1

3.0

26.0

8.00

12.

Jakobi,Florian

 

 

11S0

13W0

16S1

17W0

+

15W1

6S0

3.0

17.0

5.00

13.

Kehr,Christian

 

1221

7W0

12S1

5W0

14S1

10W½

6S0

9S0

2.5

26.0

7.25

14.

Ackermann,Johanne

 

1271

8S0

4W0

6S½

13W0

11S0

17W1

+

2.5

20.5

4.25

15.

Gossmann,Marcus

 

 

5W0

+

9S0

16W½

6W0

12S0

17S1

2.5

20.5

3.25

16.

Holz,Fabian

 

 

10W0

17S1

12W0

15S½

9S0

+

11W0

2.5

18.0

3.25

17.

Schudelski,Sebast

 

 

9S0

16W0

+

12S1

7W0

14S0

15W0

2.0

18.5

3.00

Nr.

U 16/18

 

ELO

NWZ

1

2

3

4

5

6

7

Punkte

Buchh

SoBerg

1.

Geske,Julian

U16

2047

2002

13W1

7S1

2W½

3S1

6W1

4S½

9W1

6.0

30.0

25.00

2.

Fink,Leander

U18

1967

1944

11W1

8S1

1S½

10W1

4S0

3W1

7S1

5.5

30.5

23.00

3.

Blaschke,Tobias

U18

2000

1883

16S1

14W1

4S1

1W0

5S1

2S0

10W1

5.0

30.0

18.50

4.

Endress,Anna

U18

 

1696

17W1

9S1

3W0

13S1

2W1

1W½

5S0

4.5

30.5

18.00

5.

Warnecke,Tobias

U16

2130

1866

6W1

10S½

9W0

11S1

3W0

14S1

4W1

4.5

27.5

17.25

6.

Scheunemann,Tim

U16

 

1605

5S0

19W1

12S1

15W1

1S0

7S½

16W1

4.5

25.0

12.50

7.

Sharikow,Eugen

U18

 

1685

18S1

1W0

10W½

9S1

15S1

6W½

2W0

4.0

28.0

12.50

8.

Osswald,Luis

U16

 

1378

+

2W0

16S0

14W½

12S½

15W1

13S1

4.0

21.0

9.25

9.

Rohde,Torsten

U18

2122

2043

15S1

4W0

5S1

7W0

16S1

10W½

1S0

3.5

28.5

12.25

10.

Holloway,Timo

U16

 

1831

19S1

5W½

7S½

2S0

13W1

9S½

3S0

3.5

26.5

10.00

11.

Wähner,Tobias

U18

 

1374

2S0

15W0

19S1

5W0

18W1

17S1

14W½

3.5

22.0

7.50

12.

Rudolf,Jens

U16

 

 

14S0

+

6W0

17S1

8W½

13S0

18S1

3.5

19.5

7.00

13.

Krämer,Sascha

U16

 

1481

1S0

18W1

14S1

4W0

10S0

12W1

8W0

3.0

26.5

8.50

14.

Werner,Martin

U18

 

1673

12W1

3S0

13W0

8S½

19W1

5W0

11S½

3.0

24.5

8.25

15.

Garamov,Arsen

U16

 

1550

9W0

11S1

17W1

6S0

7W0

8S0

+

3.0

22.5

6.50

16.

Ullmann,Fabian

U16

 

1385

3W0

17S0

8W1

18S1

9W0

+

6S0

3.0

22.0

6.00

17.

Störig,Alexander

U18

 

1076

4S0

16W1

15S0

12W0

+

11W0

19S1

3.0

18.5

4.00

18.

Kirchner,Vincent

U16

 

 

7W0

13S0

+

16W0

11S0

19S1

12W0

2.0

18.0

1.00

19.

Salwiczek,Felix

U18

 

1140

10W0

6S0

11W0

+

14S0

18W0

17W0

1.0

19.5

0.00

Es war ein tolles Turnier


Wir danken den Sponsoren des 1. Fuldataler Schach-Opens. Ohne sie wäre der Erfolg des Tunieres nicht möglich gewesen.