- Rolf Engelhardt - Marburg - Kassel -

1766 Taufe des Ur4-Großvaters

28 den 23 ten ist
oo 10.12.1791
in Gombeth

Christophel deß hiesigen Müllers Johann Peter Engellhards
Söhnl. gebohren und den 28ten von Christophel Happell von
Haubern im Amt Franckenberg gebürtig alß deß Müllers Schwager
zur heil. Taufe gebracht worden.
 

1728 Tod des Ur7-Großvaters

den 12. Febr Thomas Engelhard, alten Müller auß
Rommershausen, welcher am 9. ejusd: Von Waltersbrü(ck)
kommend bey Dittersh. über großhanßen Hauße liegend
folgenden tags Sontag daruff zwar noch lebend, doch
ganz erfroren u. ohne Verstand gefunden worden, auch
selbigen abend, nachdem ich mit den umbstehenden vor
ihn gebätet, noch verschieden: qualis vita, talis finis
(Welcher ??) so manchen schweren Trunck über die mühlen
räder lauffen laßen, so er 87Jahr alt worden.

1678 Heirat der Ur7-Großeltern

           p. enitentes.
Jacob von Sand Henrich vom Sande p.m. Sohn
Anna Barthold Otten von Ostheim Tochter
weilen sie sich miteinander fleischlich vermischet
sind sie uff befehl des Consistorii am Mittwoch,
m. predig(t) absolviret und copuliert worden.